Forum gemeinschaftliches Wohnen e.V.
Das FORUM Gemeinschaftliches Wohnen e.V., Bundesvereinigung, ist ein gemeinnütziger Verein zur Förderung gemeinschaftlichen Wohnens in neuen Wohnformen. Seit der Gründung 1992 steht die soziale Dimension des Wohnens im Mittelpunkt unserer Aktivitäten im Feld der Wohnungs- und Stadtentwicklungspolitik. Bei uns organisieren sich Fachleute und Laien, die das gesamte Spektrum neuer Wohnformen abbilden. Wir bündeln Wissen und Erfahrungen rund um das Gemeinschaftliche Wohnen, begleiten Förderprogramme und Projekte von Bundes- und Landesministerien und bieten eine Plattform für den Informations- und Erfahrungsaustausch.
Mit unserem Know-how beraten und vernetzen wir Interessierte, Projekte, Kommunen und Organisationen. Ein gewachsenes Netzwerk an Regionalstellen verbindet uns dabei mit Akteuren in vielen Bundesländern.
Was verstehen Sie unter guter Nachbarschaft?
In einer guten Nachbarschaft kennen die Menschen einander. Die Basis dafür sind Räume für Teilhabe und Beteiligung im Wohnumfeld. Hier sind insbesondere die gemeinnützig orientierten Wohnraumanbieter gefragt. Sie können die Infrastruktur für starke Nachbarschaften zur Verfügung stellen und damit das soziale Miteinander stärken. Baulich braucht es Orte wie Quartierscafés, Gemeinschaftsräume bzw. Nachbarschaftstreffs, die zum Begegnen und Verweilen einladen. Darüber hinaus sollten hauptamtliche Kräfte ehrenamtliches Engagement initiieren, koordinieren und begleiten sowie die Entwicklung von Angeboten für die Nachbarschaften zumindest unterstützen. Eine gute Nachbarschaft verhindert Isolation und Vereinsamung, insbesondere alter Menschen. Sie basiert auf nachbarschaftlichen Kontakten, verfügt über eine Kultur der Achtsamkeit und bereitet im besten Falle den Boden für nachbarschaftliches Engagement und einen starken sozialen Zusammenhalt.
Was erwarten Sie von dem Bündnis?
Netzwerk erweitern, Informations- und Erfahrungsaustausch, Akteure für neue Projekte und Themen begeistern (Impulse in beide Richtungen)
Was wollen Sie zu dem Bündnis beitragen?
Im Rahmen unseres aktuellen vom BMFSFSJ geförderten Projektes „Wissen, Informationen, Netzwerke – WIN für Gemeinschaftliches Wohnen“ stellen wir verschiedene Angebote zur Förderung Gemeinschaftlichen Wohnens zur Verfügung, die für die Bündnispartnerinnen und -partner ggf. interessant sind, wie z.B. eine umfassende Förderdatenbank für Gemeinschaftliches Wohnen (auch in Kombination mit quartiersbezogenen Angebotsbausteinen wie ambulant betreuten Wohngemeinschaften, Quartierstreffs und niedrigschwelligen Hilfsangeboten), eine E-Learning-Plattform, lokale und überregionale Vernetzungstreffen und eine kostenlose telefonische Erstberatung für Projektinitiativen.
Anschrift des Bündnismitglieds

FORUM Gemeinschaftliches Wohnen e.V., Bundesvereinigung
Hildesheimer Str. 15
30169 Hannover

Art der Organisation oder Privatperson